Was es bedeutet, Gott zu fürchten

Veröffentlicht auf

Was es bedeutet, Gott zu fürchten

Gott sagt: „‚Gott zu fürchten‘ bedeutet nicht namenlose Angst und Schrecken, noch auszuweichen, noch einen Abstand aufzubauen, noch ist es Vergötterung oder Aberglaube. Vielmehr ist es Bewunderung, Wertschätzung, Vertrauen, Verständnis, Fürsorge, Gehorsam, Hingabe, Liebe, sowie bedingungslose und klaglose Anbetung, Vergeltung und Unterwerfung.

Das Bild stammt aus: DIE BIBEL STUDIEREN

🌼❤️🌼 Für Sie empfohlen 🌼❤️🌼

Lies Christliche Predigten, um Gottes neue Arbeit zu kennen!

Tägliche Andachten online bieten dir reiche Inhalte an, damit du jeden Tag mehr Wahrheiten kennst und neue Gotteserkenntnisse hast.

🍀*゚゚*🍀 Vielleicht interessieren Sie das auch 🍀*゚゚*🍀

Tägliche Andacht: Wie kann man Gott fürchten?

Veröffentlicht in Bilder, Gottes Wort

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post